Minai

Wäre jetzt auch fertig und ist auch schon verschenkt also das erste abgeschlossene Projekt im neuen Jahr.. Jetzt arbeite ich erst mal weiter an meinem Adventskal und natürlich, weil ich mich ja als übernehmen muss, auch an einem Neujahrescal von Kikis gehäkelten Wollträumen.. Das Tuch heisst Kärlighed und ist ein Traum, zeigen werde ich es aber erst wenn es fertig ist ;)…  endöich mal eins für mich.. Habe vor ca 3 Monaten Tücher und Bobbel für mich entdeckt und immerhin besitze ich genau eins.. sonst alle verschenkt.. Naja und im Moment lebe ich nach dem Motto nach dem Cal ist vor dem Cal.. im Februar sind schon die nächten 2 geplant 😀 aber eins davon wird eine Tunika als RVO… Also gestrickt.. Da habe ich mich bisher noch nicht ran getraut und freue mich drauf..

Liebe Grüsse und noch das Minai Bild

Garn 800m/3fädig aus der Bobbel Boutique

Anleitung von Morben Design

An der langen Kante ca 1,68m nach dem spannen

Advertisements

Bruinen

Wünsche im vorraus schon einmal allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich habe gestern mein letztes Weihnachtsgeschenk abgegeben (für meine bff). Also wäre das auch wieder vorbei :). Anbei ein Bild von dem riesigen Bruinen, eine Anleitung von Morben Design. 220x80cm groß aus einem 1000m Bobbel plus einen kleinen Rest, den ich noch von einem gleichen Bobbel übrig hatte.

 Jetzt bin ich noch an einem Minai dran mit 800 Meter nebenbei noch ein Adventskal Tuch, wo ich etwas hinterher hänge und im Januar fangen noch 2 Cals an, bei denen ich gerne teilnehmen möchte; mit anderen Worten: es artet in Stress aus 😁

Hier der Anfang vom Minai

Und hier noch das Kal Tuch

Tawarwaith

Heute ist dann das nächste Weihnachtsgeschenk fertig nach dem Spannen. 🙂 Die Anleitung ist von Morben Design die Wolle ist der Bobbel Schoko Kirsch Brownie von Bobbelwiese (zu finden auf Facebook) 1000mLL 4fädig, Mit NS 4 gehäkelt. Bei mir haben leider ein paar Meter gefehlt für die letzte Reihe aber auch so gefällt es mir ganz gut 🙂

Mütze

MaL zur Abwechslung eine Mütze gemacht aus dicker Wolle. Gestern morgen ich glaube Grad mal 2 Stunden nebenbei.. hachja ich liebe dicke Wolle😍…. ich habe eine Mischung aus Acryl, Schurwolle und Alpaka. Habe bei Nadelstärke 9 insgesamt 60 Maschen aufgenommen.. ich stricke meistens mit Nadelspiel also 15 Maschen pro Nadel.. Muster ist ganz einfach 2 links 2 rechts.. so lange bis sie passt. Achtung beim abnehmen zieht sich das ganze ja ein bisschen zusammen also lieber 2-3 Reihen mer als zu wenig. Beim abnehmen habe ich dann erst die linken Maschen zusammen gestrickt  (also 2 rechts, 2 linke zusammen) eine Reihe ohne Abnahme  (2 re, 1li) dann die rechten abgenommen (2re zusammen, 1 li) wieder eine Reihe ohne Abnahme  (1re, 1li) und dann in der letzten Reihe jede Masche zusammen stricken und durch die verbleibenden Maschen den Faden fädeln und vernähen.

Tücher spannen

Für den Fall dass jemand Fragen hat habe ich mir gedacht: schreib ich schnell wie und wieso man Tücher spannt. Es ist nicht zwingend notwendig, aber man macht es, damit das Muster besser zur Geltung kommt, es auch gleichmäßiger ist und man gewinnt eventuell 1-2cm in der Größe. Wenn man sein Tuch fertig gehäkelt oder gestrickt hat natürlich erst einmal die Fäden vernähen. Danach das ganze anfeuchten oder im Woll- oder Schohnwaschgang mit Wollwaschmittel waschen. Entweder wird das ganze dann auf z.B. eine Styroporplatte oder ähnliches mit Stecknadeln gespannt oder man hängt das Tuch mit Spannung auf eine Wäscheleine/-Ständer und beschwert das ganze gleichmäßig an Spitze und Rand mit vielen Wäscheklammern, wie unten auf dem Bild.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen. Das ganze funktioniert natürlich auch mit allen an deren gestrickten oder gehäkelten Sachen.

Romantinia

Huhu also im Moment läuft es ganz flüssig mit den Weihnachtsgeschenken 😉 habe jetzt das Tuch für meine liebe Oma fertig. Anleitung ist hier gratis zu finden: https://www.crazypatterns.net/de/items/26463/haekelanleitung-dreieckstuch-romantinia

Habe ja im Moment Urlaub und das in knapp einer Woche fertig gehabt.. und hier ist mein fertiges, aber noch nicht gespanntes Tuch

Hängt jetzt gespannt unten in der Waschküche und wartet darauf verpackt werden zu können 😊

Und habe auch schon das nächste auf der Nadel bis zum nächsten mal 😙

Erstes Weihnachtsgeschenk

Ist dann auch fertig 🙂

1000m LL waren doch etwas viel für Steffis Sommertraum (CAL von Facebook) also hab ich noch ein paar Reihen zusätzlich gemacht, damit auch die letzte Farbe mit dabei ist.

Vernäht, gespannt und bereit zum einpacken.

Das nächste ist auch schon angenadelt.

Guten Morgen

So dann wollen wir mal. Mein erster Eintrag. Ich habe vor, das was ich so auf der Nadel habe, hier hochzuladen und will mich demnächst auch mal daran versuchen, Strick- und Häkelanleitungen selbst zu schreiben und möchte diese dann hier hoch laden. Das kann allerdings noch ein bisschen dauern, denn ich bin gerade mitten im Weihnachtsgeschenke Marathon :). In der Zwischenzeit zeige ich einfach mal woran ich arbeite bzw. fertige Projekte.
Ein Weihnachtsgeschenk wird das hier. Anleitung ist von Facebook Steffis Sommertraum; Bild und Arbeit sind meins, wolle ist von Bobbel Boutique.

Kurz vorher habe ich mal ein Dreieckstuch für mich selbst gemacht. Das hier ist Bruinen von Morben Designs. Hier auch Arbeit und Bild von mir. Die wolle ist von Ackermannwolle.

Zuguter Letzt habe ich nich ein Projekt, das zur Zeit eine Pause macht bis die Weihnachtszeit rum ist. Und zwar eine Decke mit verschiedenen Mustermischungen sozusagen frei Schnauze. Ich denke wenn ich soweit bin Fang ich damit an eine Anleitung aufzuschreiben. 

Die Wolle ist 100% Baumwolle. Bild und Arbeit von mir. Habe 260 Maschen dafür aufgenommen und sie ist ca 1,70m breit. Später soll noch eine Bordüre rund herum, wird also insgesamt noch etwas breiter ca 1,80-1,90m.

Dann bis zum nächsten mal. LG Chris